Zoom In

Nach der Auswahl des Menüpunkts kann in der Karte ein Auswahlrechteck durch Klicken und Ziehen aufgezogen werden, welches nach Loslassen der Maustaste vergrößert wird.

Die Auflösung läßt sich auch in der Karte selbst verändern.
Unterhalb der vier Richtungspfeile oben links in der Karte befindet sich eine Legende von Zoomstufen. Mit Klick auf ‘+’ und ‘-‘ läßt sich die Auflösung stufenweise vergrößern und verkleinern. Die aktuelle Zoomstufe wird durch einen blauen Balken auf dieser Legende angezeigt. Dieser kann mittels Klicken und Ziehen oder ganz einfach durch Klick auf die neue Position versetzt werden.

Zum Fokussieren kann innerhalb der Karte auch vom Scrollrad Gebrauch gemacht werden. Eine Scrollbewegung nach oben entspricht hierbei einem Klick auf das ‘+’, unten demzufolge ‘-‘.

Zoom Out

Dies entspricht einem Klick auf ‘-‘, der aktuelle Kartenausschnitt ist in der Folge verkleinert und zentraler Bestandteil der neu geladenen Ansicht.

Pan

Oben links in der Karte sind vier Richtungspfeile, mit welchen der Kartenbereich aus der angeklickten Richtung ins Bild gerückt werden kann. So wird hierzu beim Anklicken des nach rechts zeigenden Pfeils die Karte nach links verschoben.

Eine andere Möglichkeit bietet sich überall im Kartenbereich mit Hilfe der Maus. Durch Drücken und Halten der linken Maustaste auf einen Punkt in der Karte wird dieser bis zum Loslassen an den Mauszeiger geheftet. Hierdurch können Sie die Karte verschieben. Soll beispielsweise das Kartenbild rechts vom angezeigten Kartenausschnitt gezeigt werden, muß mit der Maus die Karte nach links verschoben werden.

Startansicht

Die unmittelbar nach der Anmeldung dargestellte Kartenansicht läßt sich mit diesem Menüpunkt jederzeit erneut aufrufen.

Startansicht setzen

Mit dieser Funktion können Sie die Standard-Startansicht verändern. Ein Klick genügt und der aktuelle Kartenausschnitt wird zu Ihrer neuen Startansicht.

Startansicht Reset

Damit können Sie per Klick auf die Funktion die manuell gespeicherte Startansicht wieder löschen und die Standard-Startansicht als Ihre aktuelle Startansicht nutzen.